Nvidia Treiber Problem lösen!!! nicht nur für CS:GO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nvidia Treiber Problem lösen!!! nicht nur für CS:GO

      FPS-Probleme durch überhöhte CPU-Auslastung - Lösung für Nvidia Experience

      Spieler im offiziellen Counter-Strike: Global Offensive-Subreddit haben
      ein schwerwiegendes Problem im Programm Nvidia Experience entdeckt, was
      zu einer unnötig hohen CPU-Auslastung und damit einhergehenden
      FPS-Problemen führte. Ein Dienst für Nvidia SHIELD ist dauerhaft aktiv
      und versuchte durchgehend Inhalte zu streamen.


      Für Fans von Spielen wie Counter-Strike: Global Offensive ist
      eine hohe Anzahl an FPS überaus wichtig, ermöglichen sie doch ein
      flüssiges Spielerlebnis und ein perfektes kompetitives Erlebnis. Wer
      zusätzlich zu seiner GeForce-Grafikkarte jedoch noch das Programm Nvidia
      Experience auf dem PC installiert hat, bei dem kann es sein, dass die
      Framerate plötzlich instabil ist und dies zu Problemen führt.

      Spieler im offiziellen CS:GO-Subreddit haben für dieses Phänomen nun
      eine Lösung gefunden: Der Windows-Dienst namens "NVIDIA Streamer
      Service" soll eigentlich das Übertragen von Spielen auf das SHIELD-Gerät
      ermöglichen, ist jedoch dauerhaft aktiv und versucht dies demnach rund
      um die Uhr.

      Wer kein Nvidia SHIELD besitzt, für den ist dieser Dienst demnach
      vollkommen überflüssig - dennoch ist er im Control Panel als "dauerhaft
      aktiv" eingetragen und somit auch zum Windows-Start direkt
      einsatzbereit. Allerdings sorgt dies für eine unnötige Auslastung der im
      PC eingebauten CPU, weshalb die erwähnten FPS-Probleme zustande kommen
      können. Wer die nicht zulässt, kann tatsächlich eine bessere Performance
      bemerken - in unserem Test konnten wir in CS:GO bis zu 20 Prozent mehr
      FPS erreichen.

      So behebt ihr das Problem:

      • Sucht bei Windows nach "Dienste"

      •• Alternativ: Windows -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Verwaltung -> Dienste

      • Scrollt dann herunter, bis ihr den Dienst mit dem Namen "NVIDIA Streamer Service" findet

      • Rechtsklick auf den Namen und im Menü auf "Eigenschaften" klicken

      • Klickt im Auswahlmenü bei "Starttyp" auf "Deaktiviert"

      Fertig!