SSDs verlieren alle Daten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SSDs verlieren alle Daten

      Eine SSD ist schon etwas tolles: Leise, elegant und trotzdem sau schnell. Doch ein Alvin Cox von Seagate hat nun etwas heraus gefunden, was vielen Nutzer nicht gefallen könnte.

      Stellt euch vor: Ihr kommt aus eurem sieben Tage Urlaub zurück, wollt euren PC hochfahren und das BIOS sagt euch auf einmal, es kann kein Windows finden. Grund: Es ist kein Windows mehr da. Genau dieses Szenario kann jeden Treffen, laut Alvin Cox, Vorsitzender des Festplattenherstellers Seagate. Wie ihr euch dagegen schützen könnt ist relativ simpel.

      SSDs verlieren alle Daten

      Heiliger-Gral - - 0 Kommentare